Mit bloßen Händen, in cesta punta, in chistera, in trinquet, auf der kantxa… Seit mehreren Generationen schlagen die Kugeln auf die Wände und Giebel von Bidart.
Kenner dieses echten lokalen Sports, Jung und Alt, Profis und Amateure, spielen das ganze Jahr über im Rhythmus der Bälle und je nach Jahreszeit.

Sind Sie ein Fan von Geschwindigkeit und Präzision?
Kommen Sie und entdecken Sie die Pelota-Spiele im Grand Chistera jeden Dienstag und Freitag von Juli bis Mitte September im Grand Fronton in Bidart (Link zum Pilotari Master-Blog).

Und weil wir hier nicht der Typ sind, der Dinge für sich behält, bieten Ihnen unsere Pelota-Champions Einführungspakete an! Lerne zusammen mit Jon & Patxi aus dem Workshop Ona pilota oder mit Ramuntxo vom örtlichen Club von Kostakoak.

Im Winter ist es Zeit für die Cesta Punta-Meisterschaft, die in der Halle auf der linken Kirolak-Wand stattfindet. Die jungen Triebe der Kostakoak trainieren wie einige ihrer älteren Bidartars zu Weltmeistern… Das „Pilotari ttiki“-Turnier (Link zum Blogartikel) im Frühjahr ist ein Highlight im Kalender der jungen Pilotaris des Baskenlandes und jedes Jahr das gleiche Fazit: Die Nachfolge ist gesichert!

Ein weiteres Highlight im Kalender ist das Uhabiako Txapelketa, ein Turnier, bei dem Elite-Profis einer anderen, ebenso spektakulären Spezialität des baskischen Pelotas zusammenkommen: dem bloßen Pelota? ⚾️.
Während des Turniers verwandelt sich die linke Wand in ein Trikett!

Auf den Giebeln wird auch mit bloßen Händen Pelota gespielt, wie Sie im Sommer jeden Samstag und Sonntag beim Bidart-Turnier entdecken können. Das Finale des Sommerturniers findet am Sonntag des Dorffestes Mitte September statt: Stimmung garantiert!

Und weil das Pelota auch im Herzen von Bidart auf der Place Sauveur Atchoarena einen besonderen Platz einnimmt, laden wir Sie ein, das untypische Trinquet derHotel-Restaurant Elissaldia. Jedes Jahr organisiert die Exposito-Familie ein Turnier zu Ehren von Ttotte, dem Großvater, und beim Trinquet fordern sich alle Generationen von Bidart gegenseitig heraus, um den ersten Platz zu erringen und vor allem an einer schönen Party anlässlich des Finales am 8. Mai teilzunehmen (mehr erfahren: Link zu Peios Blogbeitrag)