Eine der schönsten Arten, die baskische Küste in Familie zu erkçunden, ist... natürlich das Wandern!

Der "Sentier du Littoral" verläuft über 54 Kilometer auf Straßen und Wegen von Bidart bis nach San Sebastian und bietet Ihnen die schönsten Ausblicke auf den Atlantischen Ozean, die baskischen Berge, Spanien und die Küstenstädte und ­dörfer.

Der erste, 25 km lange Abschnitt der Strecke beginnt am Strand von Erretegia in Bidart und endet in Hendaye. Da der Ort sich oberhalb der hohen Steilküste befindet, hat man von dort eine herrliche Aussicht auf den Abschnitt von Bidart. Der Weg führt vorbei an kleinen Buchten und naturbelassenen Stränden, die den Charme der baskischen Küste ausmachen. Unbedingt sehenswert sind die Esplanade der Kapelle Sainte­Madeleine in Bidart, der malerische Hafen von Guéthary, der botanische Garten Paul Jovet in Saint­ Jean­de ­Luz, die Landspitze Sainte­Barbe und ihr wunderschöner Ausblick auf die Bucht von Saint­Jean­de­Luz, die beeindruckende Küstenstraße Corniche Basque sowie das Schloss von Abbadia und die Zwillingsfelsen "Les 2 Jumeaux" in Hendaye.

Den Rückweg können Sie wahlweise auch mit dem Linienbus des regionalen Verkehrsbetriebs Transport 64 (Linie 816) zurücklegen.